Marija Cannes Mode und Musik Einträge

05 octobre 2013

Kooperation mit türkischen Unternehmen

Wenn man als deutsches Unternehmen in der Türkei Fuß fassen möchte, so ist es ganz praktisch, wenn man dabei auch mit türkischen Unternehmen zusammenarbeitet. Aus diesem Grund bin ich jetzt auch schon seit ein paar Tagen in Istanbul unterwegs, und hab schon mehrere Operationsgespräche mit verschiedenen türkischen Unternehmen geführt. Zwar war das ganze etwas mühsam aber auch nützlich.

Gestern haben wir dann auch das letzte Gespräch durchgeführt, und hoffen, dass wir mit unserer Unternehmen jetzt in den nächsten paar Jahren auch der Gewinne in der Türkei erzielen können. Ein Faktor, der uns zugute kommt ist, dass wir noch einige Tage in Istanbul Zeit haben, um mir dann auch mal durch die Geschäfte zu schauen. Viele der Reiseführer haben auch den großen Basar ziemlich glücklicher bin, und immer schauen, ob ich dort solche Sachen finde wie Kette Jette Joop Schmuck Angebote.

Die gibt es in Deutschland aktuell wieder im Angebot, ich hatte mir schon überlegt, mich das eine Kette zu holen, und nochmal im Silber Jette Joop Ringe Shop nachzuschauen. Da wir allerdings aktuell in Istanbul sind, werde ich hier erstmal die Zeit noch nutzen. Was mir sehr gut in der Stadt gefällt ist, dass es sehr viele motivierte Leute gibt, die auch ständig danach suchen, neue Projekte zu entwickeln.

Grad die Zahl der neuen Unternehmen hat in den letzten Jahren in Istanbul stark zugenommen, was auch damit zusammenhängt, dass die Universität Istanbul viele dieser Projekte fördert. Zwar gibt es auch die eine oder andere Pleite, ich denke man das gehört dann einfach auch zum Geschäft mit dazu.

Für uns als Beratungsunternehmen ist es natürlich auch interessant in der Türkei zu agieren. Wir haben jetzt vor einer Weile schon mal eine Filiale bei der Uni Ankara, und haben auch viele Unternehmen, die mit uns zusammenarbeiten. Ankara ist zwar hauptsächlich Sitz von Verwaltungsbehörden und Transportunternehmen. Trotzdem, kann man dort auch im Bereich viel machen, was dann auch ganz gutes.

Falls ich für mich nichts auf den großen Basar finden werde, werde ich bei meiner Rückkehr in Deutschland, in Günstig Jette Joop Uhren Shop nachschauen. Dort habe ich gesehen, dass es jetzt schöne neue Goldringe gibt, die wirklich richtig gut gefallen. Das ist dann auch mal so etwas wie ein Geschenk, mit dem ich mir für die harte Arbeit in den vergangenen Wochen eine Freude machen werde.

Posté par marijacannes à 17:53 - - Commentaires [0] - Permalien [#]


04 octobre 2013

Mode für die Skipiste finden

Ich habe mich schon ziemlich gefreut, als ich letzte Woche das erste mal wieder auf meinem Snowboard stand und in Kempten die Berge heruntergefahren bin. Nach fast einem Jahr hat es jetzt auch endlich wieder angefangen bei uns in Bayern geschneit und er wird es jetzt natürlich auch Zeit um die passenden Skihosen und Jacken herauszuholen und sich dann auch wieder aktiv auf den Snowboards zu bewegen.

Aus diesem Grund schaue ich mir aktuell einmal die ganzen Mode online Shops an, und hab jetzt auch bei Blue Tomato ein paar coole Angebote gefunden. Blue Tomato kommt ja ursprünglich aus Österreich, und hat sich bei uns es auch einen richtig bekannten Namen für stylische Snowboardmode aufgebaut. In regelmäßigen Abständen, gibt es auch code Luisaviaroma promotional Angebote, bei denen man teilweise auch viel Geld sparen kann. Da wir das ganze auch sehr gut gefällt, habe ich mir jetzt mal auch bei gutem Wetter eine Snowboardhose bestellt. Die Bestellung kam auch sehr schnell bei mir an, was mich auch gefreut hat.

Neben Blue Tomato gibt es auch noch einige andere Mode online Shops, bei denen ich jetzt aktuell nach Wintermode suche. Bei Reyerlooks gibt es aktuell zum Beispiel coole Skimode Kollektionen, die im Angebot ist. Ich hab mir jetzt einfach mal die Kollektion dort angeschaut, und hab gesehen, dass es dort auch sehr coole Snowboardhosen und hier gibt. Vor kurzem habe ich auch noch eine Mode Gutschein Seite gesehen, wo es 2014 Reyerlooks Gutscheincode gab, und werde diese nochmal aufsuchen.

Grad bei Skimode, ist es auch wichtig, dass sie sehr warm hält, und von der Qualität der hochwertig ist. Man könnte jetzt auch irgendwelche Sachen aus China kaufen, aber dann kann man sich nie sicher sein, ob diese Sachen auch gut halten, und ob sie den hohen Qualitätsansprüchen genügen.

Ist diesem Grund, wo ich mir meine Sachen lieber Deutschland über das Internet. Grad wenn man etwas warten kann, gibt es sehr schon viele Spezialangebote, die man nutzen kann. Den Blue Tomato Gutschein habe ich jetzt einmal vorgemerkt, ich denke mal auch den Forzieri Gutscheincode werde ich bald nutzen. Am vielleicht werde ich auch noch etwas für den kommenden Frühling kaufen, aber solange es wie es hier jetzt noch -20° an Temperaturen sind, lohnt es sich wahrscheinlich er an den Winter zu denken, als an den Frühling.

Die Wettervorhersage hat uns auch angesagt, dass es mit dem Frühling noch eine Weile dauern wird. Für diesen Fall lohnt es sich jetzt erstmal die passende Kleidung für den Winter zu kaufen. Der Frühling braucht bestimmt noch zwei Monate, und bis dann, kann man das kalte Wetter auch noch schön genießen.

Posté par marijacannes à 15:34 - - Commentaires [0] - Permalien [#]
Tags :

02 octobre 2013

Karneval in Maastricht

Um ein Masterstudium in Politik erfolgreich zu Ende zu bringen, hatte ich mich vor ein paar Monaten für das Studium an der Uni Maastricht entschieden. Ich hatte zwar jetzt auch weiter an der Uni Düsseldorf studieren können, aber mir hat Maastricht einfach besser gefallen. Zur Freizeit bin ich jetzt auch in einen Golfclub beigetreten. Den Tipp dafür habe ich für von meinem Professor erhalten, hat gemeint, dass ich über Golf ziemlich viele interessante Leute und Politiker kennen lernen kann.

Da ich jetzt auch an der Uni Maastricht hier einen kleinen Golf Club beigetreten bin, der sich relativ häufig trifft, bin ich aktuell auf der Suche nach ein paar passenden Outfit, die ich dann auch tragen könnte. Zwar habe ich erst wenig Erfahrung mit dem Golf, und denke mal, dass das relativ schnell kommen wird.

Zusätzlich dazu findet jetzt auch bei der Karneval Maastricht statt, auf die ich mich schon sehr freuen tue. Als Münchnerin hatte ich bisher nur selten die Möglichkeit, um dann auch mal einen richtig guten Karneval zu feiern und dann auch viel Spaß haben.

Zwar gibt es auch bei uns in München neben den ganzen Jacken Brunello Cucinelli Shops einige Kostümgeschäfte, wo man dann einkaufen kann. Allerdings wird der Karneval in München lieber Fasching genannt und ist meiner Meinung nach auch Nix anderes als nur eine große Party. Meistens trifft man sich dafür am Viktualienmarkt und trinkt Bier.

In Köln und Maastricht dagegen, ist der Karneval schon eine richtige Tradition. Hier feiert auch die ganze Stadt mit, was dann auch der ganzen Atmosphäre etwas besonderes verleiht. Bei der Suche nach einem passenden Geschenk habe ich mir neben Passio Passionata Mademoiselle auch schon mal die typisch holländischen Verkleidung angeschaut.

Neben den Krankenschwesterkostüm gefällt mir dabei auch das Kostüm als Hexe und ich werde mir vielleicht dann auch eines der beiden holen. Wie auch letztes Jahr scheint es allerdings auch jetzt im Februar den Niederlanden wieder sehr kalt zu sein, weshalb ich mir jetzt auch noch zur Vorbereitung ein paar schöne Jacken holen möchte. Zwar ist es auch mal schön, im T-Shirt zu fahren, aber ich kenne viele Leute, die sich dort im letzten Jahr dann auch eine Erkältung geholt haben, und dann ziemlich lange ausgefallen sind.

Mir persönlich ist meine Gesundheit allerdings zu wichtig, weshalb ich jetzt bei Pullover allude cashmere noch mal nach ein paar schönen und warmen Jacken besuchen werde. Auch habe es von der Uni Maastricht aktuell einen neuen Vortrag erhalten, den wir über das holländische Politiksystem halten werden. Dabei werde ich mir auch mal das Parlament in Amsterdam anschauen, bin schon sehr neugierig darauf dann auch einige holländische Politiker zu treffen.

Zwar habe ich als FDP Mitglied teilweise schon eine andere Meinung als die meisten Politikstudenten hier, aber trotzdem ist es interessant sich dann auch die Meinungen anzuhören.

Posté par marijacannes à 14:21 - - Commentaires [0] - Permalien [#]
Tags :

16 août 2013

Reise zum Baikal See

Als Student der Uni Stuttgart habe ich jetzt schon mein zweites Semester hinter mich gebracht und muss sagen, dass mir das Ingenieurstudium hier sehr gut gefällt. Zusätzlich zu meinem Studium habe ich jetzt auch noch begonnen einige extra Sprachkurse zu belegen.

Neben Französisch habe ich mich jetzt auch für Chinesisch eingeschrieben und bin mal gespannt, ob ich es eventuell schaffen werde die sprach er war auch während meiner Studienzeit zu lernen. So gibt es ja in der Schweiz und auch in Deutschland sehr viele Unternehmen, die regelmäßig nach Leuten mit Chinesisch Erfahrung suchen, und dann auch bereit sind extra Geld für diese Leute zu bezahlen.

Da mich auch China als Land reizen wurde, und ich letztes Jahr schon mal eine Reise am Baikal See gemacht habe, wäre das bestimmt auch eine Sache, die mir gut gefallen würde. Zusätzlich dazu habe ich jetzt schon damit begonnen mir Shop Seidensticker Outlet Hemden zu kaufen und zahlreiche Vorträge im Bereich Technologie und Innovation zu halten.

Als Ingenieur finde ich es schon wichtig, dass ich mich auch außerhalb meines Studiums mit diesem Thema befassen, und dann auch schauen vor Beginn meiner Praxiserfahrung Vorträge halten kann. Schließlich ist es später dann auch mal als Manager sehr wichtig, dass man sich gut artikulieren kann und auch passende Bluse Jacques Britt Hemden hat, die man dann zu einem Vortrag anziehen kann.

Auch während meiner Reise zum Baikalsee habe ich sehr viele interessante Leute getroffen, mit denen ich mich auch über die technische Innovation in Russland unterhalten habe. Viele Leute haben gemeint, dass sich zwar in Moskau und St. Petersburg ziemlich viel getan hat, aber das in vielen kleineren Städten in Russland immer noch Armut herrscht, und die Regierung dort auch noch einiges investieren muss.

Allerdings merkt man schon, dass auch Unternehmen wie Siemens und Bosch mittlerweile das starke Land investieren und dann auch Fabriken bauen um in dem russischen Marktfuß zu fassen. Obwohl mir Russland im Winter zu kalt ist, könnte ich mir eventuell auch für die Zukunft vorstellen, dort dann mal für ein Praxisprojekt hinzufahren und Russisch zu lernen.

Ich hatte während meiner Reise zum Baikal See auch einige Russischkurse gemacht und fand die Sprache auch relativ einfach. Obwohl ich nur für drei Wochen während der Semesterferien in Russland war, konnte ich mich dann schon gut verständigen und hatte mich auch mal nach neuen Damen Seidensticker Schwarze Rose Hemden in Moskau umgeschaut. Generell ist Russland im Sommer auch sehr schön, es gibt sehr viele Festivals und kulturelle Lesungen, bei dem man sich auch über russische Geschichte informieren kann.

Falls es also mit den Projekten in China nicht klappen würde, so würde ich mich dann einfach für ein paar Projekte in San einschreiben.

Posté par marijacannes à 17:04 - - Commentaires [0] - Permalien [#]

07 août 2013

Eindrücke und Meinungen vom Oktoberfest

Für eine Zeitschrift bin ich jetzt aktuell auf dem Oktoberfest unterwegs, und schaue mir einmal die Mode der Leute an. Grad in den letzten paar Monaten, habe ich schon viele solche Reportagen ihr Münchner Raum und in Straubing gemacht, und finde es immer wieder interessant, dann auch die neuesten Modetrends zu sehen, und auch anzuhören, was es so so eine Meinungen zu den Modestil der anderen Leute gibt.

Gestern habe ich mir zum Beispiel auch einige Trachtenkleider angeschaut und war begeistert von den günstigen Stockerpoint Dirndl. Diese Sachen sind auch relativ farbenfroh und elegant, sie lassen sich also auch sehr gut mal für die Privatparty oder auch zum Opernbesuch tragen, was natürlich schon sehr cool ist.

Ansonsten, habe ich hier von der Trachtenmode auch viele sehr schöne Lederhosen gesehen, die mir gut gefallen haben. Normalerweise, bin ich der Meinung, dass die Männer in Lederhosen nicht so toll aussehen, aber trotzdem habe ich hier einige sehr schöne da und sehr schmucke Lederhosen sind, und auch Trachten Janker und Jane Stockerpoint Lederhose die wirklich sehr gut aussahen.

Da ich jetzt hier für ein Radio ähnlich Radio Arabella noch für ein paar Tage unterwegs sein werde, habe ich mir auch schon mal eine Liste von Veranstaltung gemacht, die man nach dem Oktoberfest besuchen kann. So gibt es ja mittlerweile auch sehr viele Amerikaner, die regelmäßig zum Oktoberfest nach München kommen, um sich dann auch hier zum Trinken unterm Party zu machen. Zwar sind die meisten dieser Amerikaner schon ziemlich nervig, wo teilweise kann man auch einige prominente Leute hier treffen.

So habe ich letztens zum Beispiel auch den Chef einer großen amerikanischen Zeitung hier getroffen, der mir erzählte, dass dies jetzt auch sein erster Besuch auf dem Oktoberfest ist, und dass er sich wirklich sehr gut hier amüsiert. Besonders die vielen Frauen in schicken Schuhe wie Outlet Lloyd Schuhe gefallen ihm natürlich sehr gut, da man, dass er so was auch gerne in den USA hätte. Zwar gibt es dort mittlerweile auch sehr viele Festivals, gehen dieses Bierfest erinnern, aber diese Festivals kommen bei weitem nicht an das Original Oktoberfest aus München an.

Da ich mich auch dafür interessierte, später vielleicht meinen die USA zu gehen, und auch bar Zeitschrift zu arbeiten, habe ich indirekt mal nach Jobangeboten gefragt. Dazu hat er gemeint, dass es aktuell zum Beispiel in Washington sehr viele Möglichkeiten gibt, um auch als Redakteurin zu arbeiten. Zwar müsste ich dafür Englisch sprechen, aber da meine Englischkenntnisse auch relativ gut sind und ich mich auch viel für amerikanische Politik und verschiedene andere Themen interessieren, wäre das auch ein Angebot, was ich gerne nutzen würde.

Ansonsten habe ich ihm angeboten, vielleicht einen kleinen Artikel über das Oktoberfest in München zu schreiben. Das wäre dann auch eine gute Möglichkeit, um dann schon mal Präsenz in der Zeitung zu zeigen.

Posté par marijacannes à 17:32 - - Commentaires [0] - Permalien [#]

29 juillet 2013

Praktikum in der Slowakei

Durch den Wegfall der Grenzen der Europäischen Union, haben sich in den letzten Jahren auch viele internationale Handelsbeziehungen entwickelt, die dafür sorgen, dass deutsche Unternehmen auch in andere Länder expandieren können. So habe ich jetzt zum Beispiel auch bei einem Praktikum in einer Münchner Firma die Chance gekriegt, für eine Zeit lang in die Slowakei zu Reisen, um dort den Aufbau des Slowakei Geschäft mit zu betrachten.

Zwar entweder nicht ganz sicher, welches große Potenzial die Slowakei bietet, aber dadurch, dass ich jetzt schon in den letzten paar Jahren öfters dort war, und mir auch mal die ganzen werde und Städte in der aus Slowakei angeschaut habe, bin ich schon, dass es zumindest für unsere Produktionsstätten gute Möglichkeiten gibt, um dann auch günstig in dem Land zu produzieren, und vielleicht auch den slowakischen Markt zu nutzen.

Durch die Ähnlichkeit der Sprachen, haben hab mir jetzt schon vor einiger Zeit ein Büro in Prag eröffnet, was sich mittlerweile auch sehr gut etabliert hat. Prag ist auch eine sehr schöne Stadt, und bietet im Gegensatz zu vielen anderen Städten auch eine sehr schöne Atmosphäre. Da ich dort jetzt auch öfters war, habe ich mir von rahmengenähten Scarosso Herrenschuhe einige Sachen bestellt, damit ich auch abends entsprechend schick weggehen kann.

Zwar gibt es auch in Prag viele Clubs, in denen man einfach mit Straßenschuhen eingehen kann, und jetzt nicht wirklich exklusiv sind. Da ich allerdings auch mal gerne elegante gehe, ist es mir dann doch lieber, dann auch mal ein paar schicke Hemden zu haben, und dann mit den richtigen Sachen auf Tour zu gehen. Auch habe ich vor kurzem einen Tanzkurs gemacht, und finde es dann auch cool, die ganzen Salsa Clubs in der Stadt durch zu checken.

Auch hatte mein Chef die Empfehlung gegeben, mal bei blaue Shoepassion Herrenschuhe vorbei zuschauen. Er hat sich dort nämlich letztens auch gute Schuhe geholt, und war begeistert davon. Wir waren letzten Monat auch gemeinsam in Bratislava unterwegs, und haben uns dort die Stadt angeschaut. Da mein Chef auch fließend tschechisch spricht, hatten wir abends auch kein Problem, da durch die ganzen Diskotheken zu ziehen, und ich muss sagen, dass mir die Stadt durchaus gefallen hat.

Durch das kleine Schloss und die charmanten Dörfer in der Umgebung, kann man dort relativ viele Unternehmen, was dann auch für Exkursionen einlädt. Anschein hat mir schon gesagt, dass ich eventuell dann auch für das Praktikum eine Zeit lang in Bratislava oder kommen könnte. Zwar sind die Mieten dort relativ hoch, aber dadurch, dass Unternehmen auch als bezahlt, stört mich das nicht.

Ich habe deswegen auch schon mal einige Studentengruppen von der Uni Bratislava angeschrieben und werde auch noch mal über braune Hammerstein Schuhe nach neuen Schuhen schauen. Schließlich ist es auch dort wichtig, dass man elegant gekleidet ist. Generell finde ich es gut, dass sich in der Firma jetzt die Position bekommen habe. Wenn ich mich da richtig einstelle, dann kann ich sogar übernommen werden, was dann auch mein Ziel für die Zukunft ist.

Posté par marijacannes à 18:22 - - Commentaires [0] - Permalien [#]
Tags :

19 juillet 2013

Schmuckstücke in Mailand

Wie ich schon geschrieben habe, geht es an diesem Blog um meine Schmucktätigkeit im Museum in Mailand. Ich arbeite hier in den Schmuck Museum in Milano, und er erzählt den Leuten hier die Showgeschichte. Ich finde es ziemlich interessant, da ich mich selbst auch schon seit frischer Kindheit für Schmuck und interessiert habe freue ich mich, dass ich es geschafft habe meine Leidenschaft zum Beruf zu machen.

Wenn man sich auch die modernen Schmuck Kollektion anschaut wie Outlet Thomas Sabo Schmuck, so sieht man nennt das Pandora Schmuck viele Motive aus der Vergangenheit aufgreift. Ich habe auch mal verschiedene Pandoraketten und Armbänder angeschaut, und gesehen das sie mich teilweise an die Schmuckdesigns aus dem alten Dateien erinnern. Wir hatten vor kurzem auch mal jemanden von Pandora hier.

Bei dieser Besucherin handelte es sich um eine Pandora Schmuckdesignerin, die gemeint dass sie sich sehr gerne Inspiration holt. Und deswegen auch moderne Museum geht. Sehr viel über die Herstellung von Schmuck erzählt, und fand es auch sehr interessant, dass wir hier in Milano ein eigenes Schmuckmuseum haben, dass sich auch um die Geschichte und die vielen er Schmuckdetails, diese zu berichten gibt kümmert. Und wenn man sich hier nun die verschiedenen Schmuck Sachen anschaut, so fällt auch auf das war neben den Schmuckleuten auch viele andere Schmuckdesigner kommt.

So war jemand letztens da, der für Orlando Orlandini arbeitet. Orlando Orlandini ist ähnlich herren Thomas Sabo Armband ein Schmuckhersteller oder auch aus Italien kommt, und hat er sich einen sehr guten Namen für sie hochwertigen und auch exklusiven Schmuck gemacht hat. Ich habe schon mit verschiedenen Sammlern aus Budapest über den Schmuck unterhalten, und hab auch schon Internet gesucht.

Dabei habe ich einen Teil der Kollektion schon im Onlineshop von Sabo gesehen, was sehr schönes, da man auch den Schmuck dann bequem online kaufen kann.. Wenn ich mich mir meinen Schmuck anschaue, habe ich auch schon einige Murano Sachen gefunden. Auch die reduzierte Thomas Sabo Charms Serie gefällt mir sehr gut, ich werde bestimmt noch mal rein schauen.

Ob der Schmuck später Mal etwas wert es, das weiß ich zwar nicht. Aber trotzdem mag ich es auch meiner Schmuckleidenschaft nachzukommen und werde bestimmt mal wieder ein Einkauf machen. Weihnachten steht ja auch bald vor der Tür. Neben den ganzen Geschenken, habe ich jetzt zu Weihnachten auch schon mal nach Reisezielen geschaut, hab gesehen, dass es für den Bereich Kitzbühel aktuell richtig gute Angebote gibt. Deswegen werde ich wahrscheinlich dann mit meiner Familie auch nach Kitzbühel gefahren und bin schon gespannt, wie es ist, dann endlich mal wieder in den Bergen Ski zu fahren.

Posté par marijacannes à 18:24 - - Commentaires [0] - Permalien [#]